- GESCHLOSSEN -


Hi, dieser Blog wird nicht mehr betrieben. Ich bin auf Wordpress umgezogen. Besucht mir gern dort! Die Posts von hier sind auch dort zu finden :)











back to archivgestöber

Ich blogge eigentlich so gern und habe momentan zu wenig Zeit dafür. Jetzt sind 2 Wochen Ferien und dann kann ich mich diesem Ding hier mal wieder ein wenig widmen.
Wie der Titel schon sagt - ich bin mal wieder ein paar alte Fotos durchgegangen und hab geschaut, was man nochmal oder überhaupt noch bearbeiten könnte. Bei den Fotos von Anne fiel mir auf, dass ich die nur bewertet und dann entsprechend sortiert hatte. Fotos, die gar nichts geworden sind, hab ich gar nicht raus geworfen. Eigentlich mache ich das aber immer. Allein mit dem sichten verbringe ich eigentlich viel Zeit - und das bewusst.



Aus dem Grund, dass ich mit dem digitalen Kram nicht den Blick für das Wesentliche verliere. Ich will keine 100.000 Aufnahmen machen und hoffen, dass ein paar Gute dabei sind. Wenn ich mir für jedes Foto Zeit nehme, es zu betrachten, merke ich wieder, wie viele Fotos ich eigentlich gemacht habe und das ich auch einfach mal länger hätte aushalten können, bis ich auf den Auslöser drücke.
Mein neues Motto: Think analog! :D